Widerrufsrecht

Rückgaberecht

Rückgabe von Artikeln gemäß Fernabsatzrecht (Widerruf innerhalb von 14 Tagen)

Widerruf des Vertrages für Verbraucher

A.) Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen, ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

DAN IT-Systems
Hohe Str. 101
53119 Bonn, Deutschland

Telefon: +49 228 27617613
E-Mail: reklamation@dan-itsystems.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

I. Folgen des Widerrufs: 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

Für paketfähige Waren gilt: Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung für Waren unterhalb einem Warenwert von 40,00 EUR und wenn sich der Rücksendeort außerhalb der europäischen Union befindet.


Für nicht paketfähige Waren gilt: Wir holen die Waren auf unsere Kosten ab.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust z.B. durch eine nicht angemessene Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren oder einen nicht angemessenen Umgang mit den Waren entstanden ist.

II. Musterwiderrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. Optional steht Ihnen natürlich auch unser Online Formular zur Verfügung – dieses finden Sie am Ende dieser Seite. 

An DAN IT-Systems
Hohe Str. 101
53119 Bonn, Deutschland
Telefon: +49 228 27617613
E-Mail: reklamation@dan-itsystems.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
* Unzutreffendes streichen.

B.) Ergänzende Hinweise zum Widerruf


I. Wertersatz bei Verschlechterung
Wenn Sie einen Widerruf in Betracht ziehen, behandeln Sie die Ware und Verpackung bitte pfleglich und beschränken Sie sich möglichst auf eine (optische) Prüfung, so wie Sie es ansonsten in einem Ladengeschäft tun würden, und nehmen Sie die Ware nicht regulär in Gebrauch. Wenn Sie uns die Ware nach einem Widerruf ganz oder teilweise nur in einem verschlechterten Zustand zurücksenden, sind Sie uns unter Umständen zum Wertersatz verpflichtet, insbesondere, wenn der Wertverlust auf eine Prüfung oder Ingebrauchnahme der Ware zurück geht, die über das hinaus geht, was beim Kauf in einem Ladengeschäft (durchschnittliches Fachgeschäft) möglich gewesen wäre. So können beispielsweise nach der geltenden Rechtsprechung der Einbau und die Ingebrauchnahme einer online gekauften Grafikkarte zur Wertersatzpflicht im Falle eines späteren Widerrufs führen, wenn der Wert der Grafikkarte hierdurch gemindert wurde. Wir raten daher insbesondere dazu, PC-Komponenten wie Prozessoren, CPU-Kühler, Arbeitsspeicher, Motherboards etc. vor einem Widerruf nicht zu montieren.

II. Empfohlene Vorgehensweise bei Rücksendungen bei Ausübung des Widerrufsrechts und Paketlabel

Wir bitten Sie, jeder Rücksendung ein ausgefülltes Widerrufsformular beizulegen, da dies eine zügige Bearbeitung Ihres Auftrages ermöglicht.


Wir empfehlen Ihnen, für den Widerruf unser Online-Widerrufsformular zu verwenden – den Link finden sie am Ende dieser Seite.

Wenn Sie unser Online-Widerrufsformular verwenden, erhalten Sie ein Paketlabel der DHL, das einen kostenfreien Rückversand zu uns ermöglicht, sofern der Preis, den Sie für die zurückzusendenden Waren gezahlt haben, mehr als 40,00 EUR beträgt und die Rücksendung aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union erfolgt.


Bitte achten Sie auch bei der Ausübung des Widerrufsrechts auf eine korrekte Verpackung für die Rücksendung. Bitte beachten Sie insbesondere, dass die “eigene” Verpackung der Produkte nicht als Versandverpackung geeignet ist (eine Ausnahme stellen PC-Gehäuse dar), da diese nicht genügend Schutz für einen Transport bietet.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner